Single-Risk-Cover

Die Single-Risk-Cover ist eine Versicherungspolice, die in der Kreditversicherung speziell für größere Projekte verwendet wird.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz nennt man diese Policenform

  • Investitionsgüterkreditversicherung

Sie deckt Einzel-Investitionsgüter, zum Beispiel die Fertigung, Lieferung und Montage von Anlagen, Maschinen und Komponenten im In- und Ausland ab. 

  • Großaufträge sind besonders lukrativ. Aber auch besonders risikoreich
  • Sie gehen in Vorleistung. Und Ihr Kunde in die Insolvenz

Wo liegen die besonderen Risiken

  • Fabrikationsrisiko (Pre-Shipment-Risk):  Alle Selbstkosten bis zur Lieferung, inkl. „Bestellerrisiko“
  • Delkredere-Risiko (Post-Shipment-Risk) bei langfristiger Ratenrückzahlung. Eingeschlossen: Kaufpreisforderung, inkl. vereinbarter Kreditkosten, Frachten, Montageleistungen etc. ab Lieferung
  • Nicht-Transfer des Kaufpreises durch Insolvenz der ausländischen Akkreditivbank oder durch politische Ereignisse bei Zahlung durch „Akkreditiv (L/C)“, falls keine separate Bestätigung einer deutschen Bank vorliegt
  • Nichtzahlungstatbestand („Protracted Default“) inkl. Inkassodienstleistung weltweit
  • Politische Risiken (wie z.B. Transfer- oder Zahlungsverbote), aber auch politisch veranlasste Importoder Exportverbote; auch bei Drittlandsfertigung

Gerade im Ausland sind viele Entwicklungen schwer vorhersehbar und Veränderungen ereignen sich schnell und mit globalen Auswirkungen.

Für Unternehmen mit vielen kleineren und mittleren Projekten ist die Investitionsgüterkreditversicherung das ideale Absicherungskonzept. Dies insbesondere im Hinblick auf die Tatsache, dass die Banken und Sparkassen oft zur Vorfinanzierung weitere Sicherheiten von den Unternehmen verlangen. 

Die Abtretung der Entschädigungsleistung, sollte es zu einem Forderungsausfall kommen, ist hier eine hinzukommende Alternative, die das Unternehmen der Bank anbieten kann. 

Weitere Informationen zu den Spezialpolicen in der Kreditversicherung finden Sie auf unserer atevis-Webseite

Atevis bringt A und B zusammen . . . wir kennen den Markt!

Enter your text here

Die atevis AG bietet Off- und Onlinelösungen aus dem Bereich Forderungs- und Finanzierungs-management an.

atevis steht als Bindeglied zwischen Unternehmen und Anbieter mit diesen im ständigen Kontakt und Austausch  und verfügt über einen großen Erfahrungsschatz über die Möglichkeiten, die der Markt zur Verfügung stellt. 

Alles was sich atevis in über 20 Jahren Markttätigkeit im deutschsprachigen Raum erarbeitet hat,   bringen wir zu Ihrem Vorteil mit ein, um die bestmöglichen Lösungen für Ihr Unternehmen zu erhalten.

Sie haben Fragen

Rufen Sie uns einfach an: 06023 9477660
Gerne rufen wir Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück: CALL BACK

Investorenbörse

Sie suchen nach folgenden Lösungen aus dem Bereich:

  • neuemEigenkapital
  • Beteiligungskapital
  • bankenunabhängigen Finanzierungsmöglichkeiten
  • Investoren, die sich an Ihrem Unternehmen beteiligen?

Wenn ja, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. 

Wirtschaftsauskunft als Einzelauskunft

Sie suchen nach Informationen über ein bestimmtes Unternehmen, wollen aber keinen Rahmenvertag mit einer Wirtschaftsauskunftei abschließen, sondern von Einzelfall zu Einzelfall. 

Besonders beim Abschluss neuer Geschäftsbeziehungen ist es wichtig, vorab mögliche 
Ausfallwahrscheinlichkeiten und sonstige Geschäftsrisiken zu prüfen. 

Sieh haben Interessen, dann Sie bitte auf Einzelauskunft

Avale - Bürgschaften

Sie arbeiten in folgenden Branchen

  • Hoch- und Tiefbau
  • Handwerk
  • Maschinenbau

Verlagern Sie Ihre Avale und Bürgschaften von der Sparkasse/ Bank zu einem Kautionsvesicherer.

Ausführliche Informationen zur Kautionsversicherung finden Sie auf der atevis-Webseite

Factoringangebot online

Sie suchen nach Liquidität und möchten dazu Ihre Forderungen verkaufen. Sie suchen nach einem schnellen Angebot über das Internet. 

Mit wenigen Eingaben zu Ihrem Factoringangebot online. 

Investitiongüterkreditversicherung

Sie verkaufen komplette Anlagen mit Zahlungszielen änger als 12 Monate. Mit einer Investitionsgüterkreditversicherung können Sie dieses Risiko absichern. 

Sie haben Bedarf - Sie haben Fragen. Wenn ja, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. 

Themen-Reporte

Nutzen Sie unsere atevis-Markt- und Produktinformationen

Newsletter

Melden Sie sich gleich bei unserem atevis-Newsletter an!

Glossar

Fachbegriffe erklärt

News

Aktuelle Infos zu Finanzierungs- und Forderungsmanagement

Erklärvideos

Weitere Informationen für Sie als Videoclips

atevis-Dienste

24h erreichbar

Bleiben Sie informiert - mit Atevis-Themen­reporten

Kooperationspartner stellen sich vor 

Die atevis Aktiengesellschaft ist das führende Internetportal im deutschsprachigen Raum zu Forderungsmanagement & alternative Finanzierung im BtoB-Bereich und seit dem Jahre 2000 online. 
   Kreditversicherungsmakler